0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Reisen
Reiseaccessoires

Die richtigen Accessoires runden wirklich jedes Outfit ab. Was in der Mode gilt, trifft in diesem Fall auch aufs Reisen zu: Egal ob Nackenkissen oder Schlafbrille für ein bequemes Schlummern auf einem Langstreckenflug, Flugbeutel oder passende Behälter für Flüssigkeiten im Handgepäck oder Koffergurt und Gürteltaschen für noch mehr Sicherheit unterwegs – mit dem passenden Zubehör reist es sich gleich viel entspannter.

Themenübersicht
Komfortabel reisen:
Welches Zubehör ist nützlich?

Relaxt reisen, relaxt ankommen.

Vorfreude ist die schönste Freude und die werden Sie vor einer Reise verspüren. Trotzdem möchten wir Ihnen Ihre Anreise zum Urlaubsort noch angenehmer gestalten: das richtige Nackenkissen, eine weich gepolsterte Schlafbrille und ein passender Reiseadapter lassen schon den Weg zum Ziel werden.

Mit diesen Helfern:
mehr Sicherheit unterwegs

Am Gepäckband auf den Koffer warten wird mit unseren bunten Gepäckgurten ab jetzt zum Spaß, denn damit erkennen Sie sofort schon von weitem, welcher Koffer der Ihre ist. Zusätzlich schützt ein Gurt Ihren Koffer vor ungewolltem Öffnen. Darüber hinaus machen Zahlenschlösser, Brustbeutel und Gürteltaschen Ihre Reise noch sicherer.

Luggage Accessoires Koffergurt 210 cm Markenkoffer.de Luggage Accessoires Koffergurt 210 cm 2,96 €
Jetzt Vergleich starten
Volumen: 0.01 l  
  Gewicht: 0.102 kg
Travel Accessories TSA Vorhängeschloss mit dreistelligem Zahlencode Delsey Travel Accessories TSA Vorhängeschloss mit dreistelligem Zahlencode
- 9%
10,90 € ab 6,00 €
Jetzt Vergleich starten
 
  Gewicht: 0.1 kg
Luggage Accessoire Foldable Cover S Samsonite Luggage Accessoire Foldable Cover S
- 7%
26,95 € ab 18,94 €
Jetzt Vergleich starten
Sicher Reisen
So geben Sie Dieben keine Chance

Diebstahl vermeiden: Accessoires für sicheres Reisen.
  1. Wertsachen richtig schützen. Tragen Sie Ihren Geldbeutel und Ihr Handy niemals in der Hosentasche oder gut sichtbar für Andere. Nutzen Sie lieber die Innentaschen von Rucksäcken und Handtaschen oder legen Sie sich einen speziellen Reisebrustbeutel oder eine Bauchtasche zu, die Sie unter Ihrer Kleidung tragen können.

  2. Verzichten. Je nach Reiseziel sollten Sie sich zweimal überlegen, ob Sie die teure Uhr oder auffälligen Echtschmuck anlegen. Damit riskieren Sie nämlich die Aufmerksamkeit von Dieben erst recht auf sich zu ziehen.

  3. Auf das Bauchgefühl hören. Achten Sie immer, und zwar wirklich immer, gut auf Ihren Besitz – vor allem, wenn Sie alleine reisen. Fassen Sie nicht zu schnell Vertrauen zu Fremden und seien Sie lieber etwas vorsichtiger als sonst. Das kann Ihnen unschöne Urlaubserlebnisse ersparen.

  4. Ihr Gepäck schützen. Und zwar mit einem Zahlenschloss und einem Koffergurt. Letzterer signalisiert Dieben schon von Weitem, dass sie es mit Ihrem Gepäckstück wahrscheinlich schwerer haben werden, als mit einem anderen. Safety First ist auch hier wieder das Motto!


MEHR WENIGER
Flüssigkeiten im Handgepäck
Worauf Sie achten sollten

Flüssigkeiten im Handgepäck - besser genau abmessen.

Die Zeiten, in denen man unbegrenzt Flüssigkeiten wie Getränke oder Kosmetika durch die Sicherheitskontrolle mit ins Flugzeug nehmen durfte, sind lange vorbei. Seit 2006 gelten strenge Regelungen, die die Sicherheit an Bord erhöhen sollen.

Flüssigkeiten müssen deshalb in einem separaten transparenten Beutel mitgeführt werden, der sich verschließen lässt. Darin dürfen höchstens 100 Milliliter-Einzelbehältnisse verstaut werden, die ein Gesamtvolumen von einem Liter nicht überschreiten. Darunter fallen Cremes, Gels, Deodorants, Mascara, Zahnpasta und Parfum. Ausgenommen von dieser Richtlinie sind Medikamente, Babynahrung oder auch Spezialnahrung, die während des Fluges benötigt werden. Auch wenn diese flüssig oder gelartig sind, müssen sie nicht in einen transparenten Beutel gepackt werden.

Tipp: Vorsicht! Auch beliebte Mitbringsel wie Saucen, Marmelade, Olivenöl oder andere landestypische Leckereien fallen unter die Flüssigkeitsregelung. Auch hier sollten sie darauf achten, die 100 Milliliter nicht zu überschreiten oder die Souvenirs gleich in Ihrem Aufgabegepäck verstauen.

MEHR WENIGER
Smarte Inflight-Lösungen:
Kosmetik im Handgepäck

Kosmetik im Handgepäck - in Miniaturgröße erlaubt.

Auf manche kleinen Beauty-Helfer möchte man auch während eines Fluges nicht verzichten. Da jedoch die 100-Mililiter-Flüssigkeitsregel gilt, schafft es natürlich nicht jedes Originalprodukt in den wiederverschließbaren durchsichtigen Flugbeutel.

Unser Tipp: In Drogerien und Parfümerien werden viele Kosmetika in Minigrößen angeboten, die im Handgepäck zulässig sind.

Eine weitere Option: Legen Sie sich einen Satz Reisebehältnisse, bestehend aus Flaschen und Tiegeln zu und füllen Sie Ihr Produkt vor Reisebeginn ab. Der Vorteil: Die Behältnisse können, wenn sie leer sind, einfach gereinigt und wieder befüllt werden. Das spart Geld und ist zudem gut für die Umwelt.

WEITERLESEN WENIGER ANZEIGEN
Beauty-Tipps
So übersteht Ihre Haut einen Langstreckenflug

Hautpflege auf Reisen: Viel Flüssigkeit hilft viel.
  1. Cremen, cremen, cremen. Ihre Haut verliert durch die trockene Kabinenluft extrem viel Feuchtigkeit, was sich später nicht nur durch trockene Hautstellen, sondern auch durch Rötungen und Unreinheiten bemerkbar macht. Cremen Sie deshalb während des Fluges regelmäßig nach – das gilt übrigens auch für Sie, liebe Männer.

  2. Viel Wasser trinken. Auch die Flüssigkeitszufuhr von innen macht sich am Zustand Ihrer Haut bemerkbar. Zusätzlich beugen Sie damit lästigen Kreislaufproblemen vor.

  3. "Oben ohne": Befreien Sie Ihre Haut, bevor Sie sich auf einem Langstreckenflug nach dem Essen „schlafen legen“, von Make-up-Resten, überschüssigem Talg und anderen Verschmutzungen. Verwenden Sie dafür beispielsweise praktische Reinigungstücher für unterwegs, die kein Abspülen erfordern.
MEHR WENIGER
Komfort geht vor
Relaxt ans Ziel

Viel Zeit, wenig Platz: Flugreisen sind anspruchsvoll.

  1. Augen zu. Das ist die Devise für all diejenigen, die im Flieger mehr Ruhe finden wollen. Dabei helfen Ihnen komfortabel gepolsterte Augenmasken, die keinen Funken Licht an Ihre Augen lassen. So wird der Tag dann mal eben zur Nacht.

  2. Noise Cancelling Kopfhörer blenden wirklich jedes Geräusch in der Umwelt aus. Für wen die absolute Stille nichts ist, dem empfehlen wir eine Musikplaylist, Hörbuch oder Podcasts.

  3. Den Nacken entspannen. Wer an ein kleines Kissen von der Airline denkt, den müssen wir leider enttäuschen, denn damit können Sie vielleicht andere Dinge machen, aber nicht Ihren Nacken entlasten. Mittlerweile haben Marken wie Cabeau oder Samsonite die Ergonomie des Nackenkissens perfektioniert. Darauf schläft es sich wie auf Wolken. Unser Tipp: Extra angebrachte Kopfstützengurte befestigen das Kissen am Sitz und verhindern so, dass der Kopf nach vorne oder zur Seite fällt.

  4. Tragen Sie bequeme, lockere Kleidung, die Arme und Beine bedeckt. So vermeiden Sie sich durch die Klimaanlage zu verkühlen. Zwiebellook heißt das Zauberwort – so können Sie beliebig eine Schicht aus- oder anziehen, ganz so, wie Sie es als angenehm empfinden.

MEHR WENIGER
UNSERE PRODUKTEMPFEHLUNGEN FÜR SIE
nach oben